Sie sind hier:  >>> Über uns  >>> Team 

Das Team

Wir über uns

Frau Petra Ullrich ist die Inhaberin des seit 1998 neu gegründeten Unternehmen. Als staatl. exam. Altenpflegerin übernahm Sie die Beratung für den Aufbau der Schulungen in Altenheimen und Krankenhäusern. Durch ihr Spezialwissen, wurden die Unterrichte deshalb besonders auch für diese Branchen optimiert.   Einer unserer Mitarbeiter wurde im Jahre 1999 als erfahrender Gruppenführer und stellv. Zugführer zum Brandschutztechniker ausgebildet. Er kommt ebenfalls aus dem Vorbeugenden Brandschutz. Als Fachausbilder in der Handhabung von Feuerlöschern und Übungen am offenen Feuer sowie als Fachberater für die Durchführung von Brandschauen ist er ein wichtiges Bindeglied unseres Teams. Weiterhin hat er die Zertifizierung als Sachkundiger für die Prüfung von Feuerabschlüssen (Türen, Tore, Klappen) nach der TPrüfVO.  
Herr Wolfgang Ullrich ist als Brandschutzberater und Brandschutzsachverständiger beratend tätig. 1991 hat er die B IV Prüfung (Brandinspektorprüfung) an dem Institut der Feuerwehr Nordrhein Westfalen erfolgreich abgeschlossen. In dem Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes war er zuletzt als Brandamtsrat, Bereichsleiter, Ausbilder und in der Stabsstelle Vorbeugender Brandschutz (Sonderaufgaben und Spezialobjekte) tätig. Er kommt aus dem aktiven Vorbeugenden Brandschutz und ist seit 1998 Freier Sachverständiger für den Vorbeugenden Brandschutz. Im Jahr 2002 wurde er in die Sachverständigen-Rolle des Bundesverbandes Freier Sachverständiger (BVFS) als Sachverständiger für Brandschutz und als Sachverständiger für den Vorbeugenden Brandschutz eingetragen. Weiterhin besitzt er die Qualifikation des Brandschutzbeauftragten nach der VFDB-Richtlinie. Zusätzlich hat er noch den Sachkundigennachweis für die Prüfung von Feuerabschlüssen (Türen, Tore, Klappen) nach der TPrüfVO. Von der Fa. Hekatron ist er autorisierte Fachkraft zur Abnahmeprüfung von Hekatron Feststellanlagen an Feuerschutzabschlüssen. Seit März 2013 ist er Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676   Unser Dipl. Ing. für Sicherheitstechnik und ebenfalls fester Mitarbeiter hat 1990 die B IV Prüfung (Brandinspektorprüfung) an dem Institut der Feuerwehr Nordrhein Westfalen erfolgreich abgeschlossen. Bis 1999 gehörte er zu dem Leitungsteam einer Werkfeuerwehr in einem großen Chemiekonzern. Als Brandamtsrat und stellv. Bereichsleiter der Brandschau hat er sehr viel Erfahrung in dem Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes gesammelt. Er ist seit dem Jahr 2000 in dem Brandschutzbüro Ullrich als Freier Sachverständiger für den Vorbeugenden Brandschutz tätig. Ebenfalls besitzt er die Qualifikation des Brandschutzbeauftragten.

 
Seit 2005 ist ein weiterer Brandschutzberater unserem Team beigetreten. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen
in der Ausbildung,
in der Brandschutzkonzepterstellung
und Objektbetreuung.
Als aktiver Brandschützer bringt er hierfür die besten Voraussetzungen mit. Er hat im Jahre 2004 die B IV Prüfung (Brandinspektorprüfung) an dem Institut der Feuerwehr Nordrhein Westfalen erfolgreich abgeschlossen. Ebenfalls besitzt er die Qualifikation des Brandschutzbeauftragten.  
Wir werden noch durch einen Pensionär als freier Mitarbeiter unterstützt. Er war jahrzentelang bei einer großen deutschen Feuerwehr im Vorbeugenden Brandschutz tätig. Nach der B IV Prüfung an dem Institut der Feuerwehr Nordrhein Westfalen wirkte er bis zum Schluß als Brandamtmann beim Aufbau der Brandschau mit. Auch er besitzt die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten nach der VFDB-Richtlinie und ist mit seiner großen Erfahrung eine wichtige Hilfe in unserem Team.  
Seit Beginn 2005 werden wir unterstützt durch einen Diplom-Ingenieur Elektrotechnik.
Als technischer Betriebswirt IHK,
Fachkraft für Arbeitssicherheit und
Brandschutzbeauftragter
hilft er uns mit seiner Kompetenz und den Tätigkeitsschwerpunkten:
Entwicklung von Facility Management Konzepten,
Projektmanagement,
Arbeits- und Gesundheitsschutz,
Brandschutz,
für die Prüfung elektrischer Anlagen gemäß UVV und DIN / VDE
ist er VdS-anerkannter Sachverständiger  
Seit 2007 werden wir von einem Sachgebietsleiter Vorbeugender Brandschutz einer Feuerwehr in unseren Aufgaben unterstützt. Er steht uns für Beratungen, Schulungen, Begehungen etc. zur Seite.
 
Ein Dipl. Marketing Kommunikations Wirt als freier Mitarbeiter von der DenkHalle Consulting unterstützt uns u.a. bei Seminaren als Fachdozent im Thema Stressbewältigung.
Er ist spezialisiert auf Change-Management Training und Krisenkommunikation. Unterstützung bei kompletten Krisenprojekten.  
Ein weiterer Brandschutzberater unterstützt uns als freier Mitarbeiter bei der Durchführung von Seminaren, Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungswegplänen etc.  
In unserem Team befindet sich noch ein/e Bauzeichner/in, welcher für Sie die Flucht- und Rettungswegpläne, Feuerwehrpläne, sonstige Planunterlagen und die Visualiserung zu den Brandschutzkonzepten professionell erstellt.   Um unser Angebot für Sie Komplett zu gestalten, haben wir gute Kontakte zu weiteren Fachplanern, Zeichnern und Fachbetrieben. Wir möchten für Sie rund um den Brandschutz eine Hilfe sein, ob für Prüfungen, für Reparaturarbeiten oder der Neugestaltung. Mit unserem Fachwissen und unseren Partnern stehen wir Ihnen gern zur Seite.  
Seit 2009 steht uns als freier Mitarbeiter ein weiterer Brandschutzbeauftragter und Bautechniker zur Objektbetreuung und Planerstellung (Feuerwehrpläne, Fluchtwegpläne etc.) bundesweit zur Verfügung.   Im November 2009 wird unser Team durch einen ehmaligen Bau- u. Monatageleiter eines Brandschutzsystemherstellers verstärkt. Er absolvierte an der FH Köln sein Studium zum Brandschutzkoordinator und Fachbauleiter bautechnischer Brandschutz. Ebenfalls besitzt er die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten. Damit steht ein weiterer erfahrener Brandschützer in unserem Team Ihnen zur Seite.  
Fast alle unsere Mitarbeiter wurden bei einer Einweisung und Schulung in bauaufsichtlich zulassungspflichtige Promat- Konstruktionen und -systeme von der Fa. Promat in die Wirkunsgsweise und die Herstellung des PROMASTOP-Kombischott 90, Type E eingwiesen.

Die Brandschutzbüro Ullrich GmbH hat damit mehrere "Sachkundige" Mitarbeiter, welche den Einbau von Promat-Brandschutzsystemen zur Abschottung von Kabeln, Leitungen und Rohren nach den Bestimmungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt durchführen und kontrollieren können.  



 
   

 

Seit kurzem wird unser Team durch Herrn Dipl.-Ing. Architekt Norbert Hansmann (65) verstärkt. Unter anderem auch als Dozent für Baurecht bei unseren Inhouse - Seminaren und Vorträgen (auch bei Ihnen vor Ort).

Herr Hansmann war bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2011 nach dem Studium der Architektur an der RWTH Aachen und einem zweiten Staatsexamen in der Bauverwaltung des Landes NRW im Regierungsbezirk Düsseldorf tätig.

 

Er wird als freier Mitarbeiter für uns auch seine weiteren Arbeitsschwerpunkte einsetzen

Herr Hansmann ist seit 1972 Mitglied der Architektenkammer NW.
Ehrenamtlich ist er für die IHK Düsseldorf im Prüfungsausschuss für Bauzeichner tätig.

Weitere Infos finden Sie auf seiner Homepage:
http://www.wohnraum-architekten.de

 

 

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, wir helfen Ihnen kompetent weiter!